Notentwässerung

Bevor es zu spät ist: unabhängige Notentwässerung

Auf vielen Dächern ist akute Gefahr in Verzug

Vermehrt auftretende Starkregenereignisse lassen viele Flachdächer zu tickenden Zeitbomben werden.

Werden auch nur einige Stellen der Dachfläche nicht richtig entwässert, droht die statische Überlastung des kompletten Daches.

Daher wird von der DIN 12056 und DIN 1986 Teil 100 der zusätzliche Einbau eines von der bestehenden Entwässerung unabhängigen Notentwässerungssystems gefordert.

Wir erstellen eine exakte Berechnung der Überlaufquerschnitte und untersuchen die Entwässerung nach DIN 1986 Teil 100 Ausgabe 5/2008.

Nutzen Sie unser Know-How und die jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Dachentwässerung.

Diese Seite verwendet sowohl Cookies als auch Google-Maps. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden./ We use cookies as well as Google-Maps to improve our website and your experience when using it. By using our services, you agree. Mehr Informationen / More Information.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk